Schokolade-Bananenbrot

Schoko-Bananenbrot ohne industriell hergestellten Zucker. Flott zusammenger├╝hrt und ziemlich lecker.

5 sehr reife Banane ­čŹî

200-220 gramm Mehl (Dinkel oder Weizen) ­čîż am liebsten nat├╝rlich Vollkorn

60 gramm Kakaopulver

1 Teel├Âffel Natron

1 Teel├Âffel Backpulver

Vanillearoma

60 ml Milch ­čąŤ­čÉä

60 gramm Honig oder Agavendicksaft ­čŹ»­čÉŁ

4 EL Kakaonibs

Alle Zutaten bis auf die Kakaonibs in eine K├╝chenmaschine geben und zu einem Teig verarbeiten. Dann die Kakaonibs unterr├╝hren. Im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad Ober-und Unterhitze 40-45 Minuten backen.

Ein tolles Rezept zur Resteverwertung, falls einem die Bananen im ├╝berreifen Zustand nicht mehr schmecken. Anstatt im M├╝ll zu landen sind sie die Grundlage f├╝r dieses Brot. Die Zutaten sind meistens vorhanden. Und wenn nicht, k├Ânnen z.B. die Kakaonibs weggelassen oder mit gehackten Mandeln etc. ersetzt werden. Natron kann durch mehr Backpulver ersetzt werden und Vollkornmehl durch herk├Âmmliches Typ 405 Weizenmehl.

Foodsteps on Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.