Immunrakete

Sauer und scharf stimulieren das Immunsystem

Ein Wissenschaftlerteam des Leibniz-Instituts (TUM) hat herausgefunden, dass Zitronensäure und scharf schmeckendes 6-Gingerol aus Ingwer die molekularen Abwehrkräfte im menschlichen Speichel stimulieren.  Die durch Zitronensäure ausgelösten Veränderungen ließen den Lysozym-Spiegel im Speichel um das bis zu Zehnfache ansteigen. Lysozym ist ein Enzym, das die Zellwände von Bakterien zerstört. 6-Gingerol steigerte die Aktivität eines Enzyms, wodurch sich die Menge des antimikrobiell und fungizid wirkenden Hypothiocyanats im Speichel in etwa verdreifachte.

Quelle:Rüdiger Lobitz, www.bzfe.de

Es wurden noch andere Substanzen untersucht die auch einen guten Einfluss hatte. Ich konzentriere mich hier auf Zitronen und Ingwer. Ein einfaches Rezept zur Herstellung eines sauer-scharfen Smoothies findet ihr hier http://blog.foodcoach-hoffmann.de/immun-rakten-smoothie

Ingwer Wasser

Einen gehäuften Teelöffel frischen gewürfelten Ingwer mit 1 Liter weichen nicht mehr kochendem Wasser in einer Thermoskanne überbrühen. Diese verschließen. Das Ingwerwasser über den Tag verteilt trinken.

In der Ayurveda gilt Ingwer als das Universalheilmittel.

Vorsichtig anwenden bei Lungeninfektionen mit Fieber oder Erkrankungen der Galle und Reizbeschwerden des Verdauungstraktes und Übersäuerung des Magens.

 

Foodsteps on Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.