DIY Body-Scrub ­čĺŚ

Und wieder ein schnelles Rezept, diesmal f├╝r ein K├Ârperpeeling. Das beste daran ist: meistens hat jeder die Zutaten zu Hause. Eine Rezeptzutat wird meistens in den M├╝ll entsorgt und bekommt hier noch einmal seinen gro├čen Auftritt. Vom Kaffee ist die Rede. Im Kaffee sind tolle Inhaltsstoffe enthalten, die unser Hautbild verbesser, revitalisieren und der Haut neue Spannkraft verleihen. Cellulite, Pickel, m├╝de und schlaffe Haut sollen sich dank des Koffeins verbessern. Es transportiert ├╝berfl├╝ssiges Gewebewasser ab und regt die Zellen an, Giftstoffe auszuscheiden. Der n├Ąchste Star in diesem Peeling ist das Mandel├Âl. Es eignet sich besonders bei trockener und empfindlicher Haut. Jojoba├Âl verhinder Oxidationssch├Ąden an den Hautzellen. Ein toller Mix aus Vitaminen und Mineralien machen es zu einem wertvollen Zusatz in diesem Peeling. Noch dabei sind Honig mit seinen entz├╝ndungshemmenden und pflegenden Eigenschaften und das Kokos├Âl welches neben seiner antibakterieller und entz├╝ndungshemmender Wirkung, auch Falten und Pickel vorbeugt.

F├╝r das Peeling braucht ihr nun: Idealerweise Bio und die ├ľle kaltgepresst.

  • 3 EL Kaffesatz
  • 2 TL Mandel├Âl
  • 2 TL Jojoba├Âl
  • 2 TL Kokos├Âl
  • 1 TL Honig

Das Kokos├Âl in einem Topf leicht erw├Ąrmen, bis es fl├╝ssig ist. Zu dem Kaffeesatz geben und mit den anderen Zutaten vermischen. Sobald das Gemisch abgek├╝hlt ist, wird es was fester. Alternativ kann auch Oliven├Âl verwendet werden.

Als Gesichtspeeling auftragen und ca. 10-15 Minuten einwirken lassen. Auch als K├Ârperpeeling kann eine Einwirkzeit von 10 Minuten die Wirkung des Kaffees optimieren. Es geht aber auch auf die schnelle Weise. Duschen, Peeling, Abduschen, Erschrecken wie die Dusche aussieht. Dann aber ├╝ber das tolle Hautgef├╝hl freuen. ­čĄę

Gut verschlossen und k├╝hl gelagert ist das Kaffee-Peeling eine Weile haltbar.


Foodsteps on Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.